Power-Nebler für Fortgeschrittene: Showlite SN-1200 im Test

showlite-sn-1200-nebelmaschine-1

1.200 Watt Leistung, 350 m³ Nebelausstoß pro Minute – schon die blanken Leistungsdaten der Showlite SN-1200 lassen erahnen, mit welchem Kaliber wir es hier zu tun haben. Diese Maschine richtet sich ganz klar an den fortgeschrittenen Nebler, der größere Räume mit 50 oder 60 qm zuverlässig „dichtmachen“ will. Doch nicht nur die Watt-Power sondern auch die sonstigen Features können bei der Showlite SN-1200 überzeugen: So gibt es eine Funk-Fernbedienung im Paket, mit der sich die Nebelmaschine zuverlässig aus der Distanz bedienen lässt.

Als perfekte Nebelmaschine für DJs oder den Bühneneinsatz wird die Showlite SN-1200 beworben. Und tatsächlich deutet die im Vergleich zu Mini-Nebelmaschinen immerhin drei mal so hohe Leistung das Niveau des Neblers schon an. Im Alltag legt das Gerät nach Aufwärmzeit von 7 Minuten los und sprüht den Nebel als geraden Stoß bis zu zwei Meter in den Raum. Von dort verteilt er sich weiter, sodass eine Nebelweite von 6-8 Metern kein Problem darstellt. Kleine und mittlere Bühnen sind so in kürzester Zeit eingenebelt. Die 1200 Watt machen sich aber noch an anderer Stelle bemerkbar: So muss die Maschine nicht gleich wieder nachheizen, sondern liefert gut 15-20 Sekunden lang Nebel satt ins Haus. Nach kurzer Nachheizphase lässt sich dann weiternebeln. Der erzeugte Nebel ist (natürlich auch abhängig vom verwendeten Fluid) überaus voll und dicht.

Hier seht ihr die SN-1200 mal mit voller Power:

Das Zubehör überzeugt auch anspruchsvolle Nebler

showlite-sn-1200-nebelmaschine-3Neben der Leistung setzt sich die SN-1200 von Showlite vor allem über das Zubehör von der günstigeren Konkurrenz ab. So ist eine handliche Funkfernbedienung aus Kunststoff mit im Paket. Mit dieser lässt sich die Nebelmaschine aus bis zu 10 Metern Entfernung ansteuern. Perfekt für kleine Bars oder Diskotheken, wo man mit den kurzen Kabelfernbedienungen schnell an die Grenzen stößt. Doch auch wer das Gerät im heimischen Partykeller einsetzt, wird sich freuen, wenn er nicht immer aufstehen und nachnebeln muss. Ein Knopfdruck und die Showlite legt los! Alternativ kann auch die ebenfalls mitgelieferte Kabel-Fernbedienung zum Einsatz kommen, sie hat eine Länge von 3 Metern.

Keine DMX-Schnittstelle

Unverständlicherweise verfügt die SN 1200 Nebelmaschine über keine DMX-Schnittstelle. Wer seine Effekte also komplett über ein Steuerpult kontrollieren möchte, guckt in die Röhre. Sicher ist dies aber auch eine Preisfrage – gute Maschinen mit DMX aus dem Profi-Bereich kosten eben doch noch etwas mehr. Und so wird mancher Anwender einfach improvisieren und die gute Fernbedienung anstelle von DMX in sein Set-Up mit einbeziehen.

Großer Tank für lange Nebel-Nächte

Der Tank fasst immerhin 2 Liter Nebelfluid und ist damit bestens gerüstet für längere Partynächte. Natürlich wird es auch hier gelingen, das Gerät im Dauerbetrieb vorher „leerzunebeln“. Doch wer die Nebelstöße gezielt einsetzt und nicht zu viel Abluft hat (etwa bei größeren Outdoor-Locations ohne Überdachung ein Problem), der wird mit der Showlite SN-1200 nicht so schnell an Grenzen stoßen. Dieses Volumen und das größere Heizaggregat sorgen dafür, dass die Maschine zwar tragbar ist, aber dennoch weniger mobil als die schon erwähnten Mini-Nebelmaschinen für kleine Räume. Mit 52 cm Länge und gut 20 cm in Länge und Höhe nimmt der Nebler schon etwas mehr Platz in Anspruch. Das Gewicht beträgt 4,7 kg im unbefüllten Zustand.

showlite-sn-1200-nebelmaschine-2

Sehr gute Bewertungen für die Showlite SN-1200

Wer im Netz stöbert, muss nach positiven Bewertungen für die SN-1200 nicht lange suchen. So schreibt ein Amazon-Kunde begeistert: „Wir nutzen dieses Gerät nicht wie beschrieben auf einer mittleren Bühne oder Diskothek sondern in einem Partykeller mit ca. 40 qm². Das Gerät hat eine enorme Power und selbst für unseren Keller finde ich das Gerät nicht übertrieben. Die Fernbedienung bietet einen enormen Komfort in der Bedienung und die Leistung spricht für sich: Schöner dichter rauch, beim vollen Auslastungstest haben wir uns auf einen Meter nicht mehr gesehen.“

Andere Besitzer der Nebelmaschine bestätigen diese positive Einschätzung. So setzen einige sie sogar auf Schulparties in größeren Mehrzweckräumen ein, andere nutzen sie in der Diskothek ihres Hotels oder nebeln Veranstaltungen mit bis zu 100 Teilnehmern ein. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sprechen klar für die SN-1200, die eben genug Leistung mitbringt, um für längere Zeit glücklich zu machen und nicht wie kleinere Nebler häufig „am Anschlag“ arbeitet.

Wo es viel Lob gibt, da gibt es auch Kritik: So wird die Maschine zumindest bei einigen Nutzern sehr heiß. Durch den Metallkörper wird dieser Effekt sicher noch verstärkt. Auch arbeitet das Gerät nicht flüsterleise, sondern ist beim Nebeln gut zu hören. Wer nebenbei aber Musik oder Soundeffekte laufen hat, wird sie dennoch nicht überdeutlich wahrnehmen. Last but not least haben einige Nutzer wohl Probleme mit der Funkfernbedienung gehabt, die wohl nicht immer funktioniert. Dies scheint aber kein durchgängiges Problem aller Nutzer gewesen zu sein, sonst wären die Testberichte und Meinungen zur SN1200 wohl nicht so durchgängig gut.

Technische Daten zur SN-1200:

Leistung 1200 W
Aufheizzeit 7 Minuten
Ausstoß 350 m³ / min.
Nebelfluidtank 2000 ml
Maße (L x B x H) 520 x 210 x 230 mm
Gewicht 4.7 kg
Zubehör Funkfernbedienung und Kabelfernbedienung

Hier Preise für Showlite SN-1200 vergleichen & günstig bestellen…

Showlite SN-1200

ca. 100 Euro
Showlite SN-1200
8.375

Leistung

8/10

    Verarbeitung

    8/10

      Features / Zubehör

      9/10

        Preis-Leistung

        9/10

          Pro

          • - Viel Leistung für kleine und mittelgroße Bühnen & Clubs
          • - Funkfernbedienung enthalten
          • - Großer Tank
          • - Solide Verarbeitung
          • - 3 Jahre Garantie

          Contra

          • - Gerät wird im Betrieb sehr heiß
          • - Nebelausstoß nur 20 Sekunden lang (aber ausreichend)