Farbige Mini-Nebelmaschine: Ibiza LSM400 im Test

ibiza-lsm-400-mini-nebelmaschine-1

Seien wir ehrlich: Mit der Optik können die meisten Nebelmaschinen keine Design-Preise gewinnen. Bei den gängigen Geräten dominieren silber oder schwarz lackierte Gehäuse. Sachlichkeit statt Emotion ist die Devise. Das liegt natürlich auch am Einsatzort der Geräte: In einer dunklen Diskothek braucht ein Nebeleffekt eben nicht besonders schick auszusehen. Vielmehr noch: Profi-Geräte sind häufig sogar bewusst in Schwarz gehalten, damit man sie an einer dunkel gestrichenen Decke oder Traverse gar nicht wahrnimmt. Doch für den Heimgebrauch? Da könnte eine Nebelmaschine eigentlich schon etwas mehr Farbe wagen!

Weiße, rote oder blaue Nebelmaschine

ibiza-lsm-400-mini-nebelmaschine-rotDas haben sich wohl auch die Entwickler der Ibiza LSM400 gedacht. Die kompakte Mini-Nebelmaschine kommt gleich in drei Farben daher: Kräftiges Blau (LSM400-BL), knalliges Rot (LSM400-RE) und klassisches Weiß (LSM400-WH) erfreuen das Auge und sorgen für Abwechslung und so manchen anerkennenden Blick von Freunden oder Partygästen. Bis auf die Optik hat die Farbe aber keinen Einfluss auf die Funktion. Eine blaue Nebelmaschine spuckt also nicht etwa blauen Nebel. Auch auf zusätzliche Extras wie passende farbige LEDs hat man bei Hersteller Ibiza verzichtet. Entscheidend ist also die Frage: Doch wie gut schlägt sich das Gerät in seiner Hauptdisziplin, dem Nebeln?

Mini-Nebelmaschine mit langer Aufheizzeit

ibiza-lsm-400-mini-nebelmaschine-weissWie bei anderen Mini-Neblern, so etwa der Eurolite N-10 oder der American DJ VF400 sorgt auch hier ein 400 Watt starkes Heizaggregat für die Dunsterzeugung. Mit 8 Minuten braucht die Ibiza LSM 400 aber etwas länger zum Aufheizen bis der erste Nebel in den Raum gepustet werden kann. Leider gibt die Maschine kein Signal, wenn sie nebelbereit ist. Doch durch kurzes Antesten auf der Fernbedienung kann man dies auch so herausfinden. Die Reichweite des Nebelstrahls soll laut Hersteller bis zu 3,5 Meter betragen. Der Ausstoß ist mit 14 m³ zumindest auf dem Papier deutlich geringer als bei der direkten Konkurrenz von Eurolite, American DJ oder Antari. Doch dieser Wert ist ohnehin mit Vorsicht zu genießen, da jeder Hersteller hier sein eigenes Messverfahren einsetzt. Kleine Partykeller und Bühnen kann man mit der Ibiza LSM400 dennoch problemlos einnebeln. Mit 300 ml Tankvolumen bewegt man sich auch hier auf ähnlichem Niveau wie die Mitbewerber. Praktisch: Der Pegelstand kann über einen Sichtschlitz an der Rückseite des Gerätes abgelesen werden.

Hier seht ihr die Ibiza LSM400 im Einsatz (Video von Paul Droesler):

Kabelfernbedienung und Montagebügel

ibiza-lsm-400-mini-nebelmaschine-4Das Zubehör entspricht dem Standard in dieser Preisklasse: So ist neben dem praktischen vormontierten Montagebügel (gut für die Befestigung an Traversen, der Decke oder Wand, sowie zum Transport) nur eine Kabelfernbedienung mit im Paket. Sie hat eine Länge von 2 Metern, was für den Heimbereich in Ordnung ist, im professionellen Einsatz aber schnell zu wenig sein kann. An der Verarbeitung gibt es nichts zu meckern, das farbig lackierte Metallgehäuse schützt die LSM 400 zuverlässig vor Stößen, doch ist insbesondere die Farbe Weiß natürlich anfällig für Schmutz. Dank seiner gummierten Füße ist die Maschine schön standfest. Im leeren Zustand bringt der Mini-Nebler nur 1,8 kg auf die Waage, ist also angenehm leicht zu transportieren. Dazu tragen auch die kompakten Maße bei: Mit weniger als 25 cm Länge und nur rund 13 cm in Höhe und Breite passt die LSM400 bequem in den Rucksack oder eine Tragetasche. Am Aufstellungsort steckt man einfach das Stromkabel ein, lässt die Maschine aufheizen und kann dann direkt loslegen.

Fazit zum poppigen Party-Nebler

ibiza-lsm-400-mini-nebelmaschine-3

Die LSM 400 von Ibiza zielt mit ihren knallbunten Farben ganz klar auf den Heimbereich: Denn welcher professionelle Clubbesitzer oder Lichttechniker würde sich schon so ein farbenfrohes Gerät in sein bewusst neutral gestaltetes Set-Up holen? Wer aber gerne im kleinen Rahmen Partys veranstaltet oder seinen Gemeinschaftsraum aufpeppen möchte, ist bei diesem Nebler an der richtigen Adresse. Vor allem das kräftige Blau und Rot sorgen für Abwechslung und Party-Feeling. So macht sich die Mini-Nebelmaschine auch im Regal oder einer Ecke des Zimmers sehr gut. Richtige Begeisterung kommt dann aber auf, wenn die Maschine loslegt: Mit 400 Watt sind Räume mit 20-30 qm gut einzunebeln. Der Ausstoß ist kräftig, ein Dauernebeln aufgrund des kleinen Heizaggregats aber nicht möglich. Bei größeren Locations wird es schnell eng – auch für die Gartenparty braucht man mehr Leistung, um dauerhaft für Stimmung sorgen zu können.

Technische Daten zur Ibiza LSM 400:

Leistung 400 W
Aufheizzeit 5 Minuten
Ausstoß 14 m³ / min.
Nebelfluidtank 300 ml
Maße (L x B x H) 245 x 125 x 130 mm
Gewicht 2 kg
Zubehör Kabelfernbedienung mit 2 Metern Länge

Hier mehr zur Ibiza LSM 400 erfahren & günstig bestellen…

Ibiza LSM400

ca. 50 Euro
Ibiza LSM400
7.125

Leistung

6/10

    Verarbeitung

    7/10

      Features / Zubehör

      7/10

        Preis-Leistung

        9/10

          Pro

          • - Hingucker-Effekt durch originelle Farben
          • - Solide Leistung für bis zu 30 qm große Locations
          • - Sehr kompaktes Metallgehäuse
          • - Gutes Preis-Leistungsverhältnis

          Contra

          • - Lange Aufheizzeit
          • - Kurzes Fernbedienungskabel