ADJ Fog Fury Faze im Test

adj-fog-fury-fazeMit einem Ausstoß von satten 28,3 m³ in der Minute ist der Nebler Fog Fury Faze einen zuverlässigen Nebelschleier in mittleren Räumen. Dank eines Fassungsvermögens im externen Tank von 2 Litern, ist dafür gesorgt, dass der Nebel nicht so schnell ausgeht. Welche Features sich noch hinter der Nebelmaschine von American DJ verbergen, erfahrt ihr im Test.

Der große Unterschied des Fog Fury Faze, zu einer klassischen Nebelmaschine, liegt in der Art des erzeugten Nebels. Statt einer großen und dichten Nebelwolke erzeugt die Fury Faze von American DJ einen konstanten gleichmäßigen Nebelschleier. Der ist perfekt, um die Wirkung von Strahlen-Lichteffekten gezielt in Szene zu setzen. Für den Betrieb der Maschine sind handelsübliche Nebelfluids geeignet.

American DJ Fog Fury Faze: Kurze Anwärmzeit und konstanter Nebel

Wie von ADJ gewohnt, wurde an der Qualität der verbauten Technik nicht gespart. Eine spezielle Konstruktion des Heizelements (mit 650 Watt) gibt die Wärme komplett über einen Ölkreislauf weiter, um lästige Verstopfungen im System mit Nebelfluid zu vermeiden. Bei einer Aufwärmzeit von nur 5 Minuten, werden über das optimierte und leistungsstarke Pumpensystem, bis zu 28,3 m³ Nebel abgeben, welcher angestrahlt werden kann. Beachten sollte man jedoch, dass bei der Fog Fury Faze keine dichte Nebelwolke produziert wird. Die Maschine ist für das gezielte Hervorheben von Lichteffekten optimiert.

LED-System zeigt den Status an

Ein leicht verständliches LED-System im Ampelsystem welches direkt den Tank beleuchtet, zeigt jeweils den aktuellen Status der Nebelmaschine an:

  • Rot: Kurz warten. Es wird aufgeheizt.
  • Grün: Lets go! Die Nebelmaschine ist bereit!
  • Blinken: Achtung! Niedriger Füllstand im Tank.

Zubehör und Abmessungen der Nebelmaschine

Bei Abmessungen von 376 x 250 x 212 mm (L x B x H) und einem Gewicht von 6,2 Kilogramm gehört die Fog Fury Faze von American DJ noch zu den kompakten Nebelmaschinen. Im Lieferumfang enthalten ist eine Timer-Fernbedienung mit einem ordentlich langem 8 Meter Kabel, genug Spielraum für eine Steuerung aus der Entfernung. Mit den genannten Abmessungen und dem Gewicht ist die kompakte Nebelmaschine von ADJ noch gut transportabel. Müssen allerdings noch mehr Lichteffekte zu einer Party-Location befördert werden und man verfügt über kein Auto, kann eine kleinere Mini-Nebelmaschine die besser Alternative sein.

Von der Leistungsfähigkeit her, bleiben bei der Fog Fury Faze jedenfalls keine Wünsche offen. Für etwas über 200 € erhält man eine leistungsfähige Nebelmaschine, welche durch konstante und gute Nebelqualität überzeugt und so Lichteffekte auf Partys zu einem echten Hingucker macht. Für den Nebel-Fan mit etwas höheren Ansprüchen an Qualität und Leistung seines Neblers sowie wenn man weitere Partyeffekte einsetzten möchte, ein optimaler Einstieg.

American DJ Fog Fury Faze

American DJ Fog Fury Faze
8.125

Leistung

9/10

    Verarbeitung

    9/10

      Features / Zubehör

      7/10

        Preis-Leistung

        9/10

          Pro

          • - Konstanter Nebel
          • - Hoher Ausstoß (28,3 m³/min.)
          • - Großer Tank
          • - LED-Statusanzeige

          Contra

          • - Keine Nebelwolke möglich
          • - Kabelfernbedienung